Skip to main content


 
PrivateBin 1.2.1 released

Release v1.2.1 - Fix for low entropy key vulnerability in legacy browsers - PrivateBin

This release fixes a low entropy key vulnerability in PrivateBin affecting legacy browsers.
Open Source Programmieren


 
PrivateBin 1.2 released - QR codes, inline media display, 6 new languages & JS refactoring

Release v1.2 - QR codes, inline media display, 6 new languages & JS refactoring - PrivateBin

This release adds QR code generation, inline display of video, audio, PDF and new translations to PrivateBin and a large refactoring of the JavaScript code.
Open Source Programmieren


 
Der Stand von Open Access an Schweizer Unis - nicht so gut :-(

wisspub.net: Transparenz bei Subskriptionskosten in der Schweiz: Bilanz nach vier Jahren (Christian Gutknecht)

Vor vier Jahren, am 23. Juni 2014, habe ich die Schweizer Hochschulbibliotheken nach ihren Ausgaben an die drei grossen Verlage Elsevier, Springer und Wiley angefragt. Die Antworten waren ernüchternd…
Beobachtungen


 

DSGVO (GDPR)


In den letzten beiden Wochen habe ich von unzähligen Organisationen erfahren, welche meinen, ich hätte noch irgendetwas mit Ihnen zu tun und freue mich darüber, endlich aus deren Datenbanken zu fliegen, so dass meine Spam-Filter deren Mails nicht mehr ausfiltern müssen.

Und nun gibt es endlich wieder anständige Webseiten welche schnell laden und sich auch ohne Javascript lesen lassen:

- USA today (US Tageszeitung)
- National Public Radio (Verbund öffentlich rechtlicher Radios der USA)

Ich muss sagen, ich finde das eine wirklich grossartige Entwicklung! \o/
Beobachtungen
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (4 Monate her)


 

Happy Towel Day


Towel Day - Celebrating the life and work of Douglas Adams

Towel Day is an annual celebration on the 25th of May, as a tribute to the late author Douglas Adams (1952-2001). On that day, fans around the universe carry a towel in his honour.
Fun


 

KVM upgrade / Debian Stretch upgrade


Letzte Woche habe ich endlich meine fast 10 Jahre alten KVM Server gegen neue ausgetauscht. Aus Bequemlichkeit setze ich auch weiterhin Proxmox ein.

Die alte Anlage bestand aus zwei Pizza-Schachteln mit je Quadcore-Xeon, 24 GiB RAM and 4 x 1 TB SATA HDDs im Software RAID-5 und DRBD. Die neue Anlage besteht aus drei Einschüben, welche sich ein 2HE Chassis teilen mit je 2 x Hexacore Xeon, 32 GiB RAM und 3 x 500 GB SATA SSDs im Software RAID-5 und Ceph. Beide Anlagen konnten durch die Replikation des Storages live Migration und Hochferfügbarkeit für die VMs nutzen.

Die neue Anlage ist neben Gigabit Ethernet (einmal DMZ für die VMs und einmal LAN für die Clusterkommunikation) auch noch mit zwei Infiniband Adaptern ausgestattet (einer onboard und der andere as PCIexpress Karte). Damit habe ich noch ein drittes Mesh-Netzwerk gemacht, welches 40 Gigabit pro Link für die Storage-Replikation nutzen kann. Diese Bandbreite erreiche ich zwar mit iperf nicht (10 Gb/s auf dem den Infiniband-IP-Stack) aber die SSDs würden unter idealen Bedingungen so... mehr anzeigen
Open Source Beobachtungen
Michael Vogel 8 Monate her
Ja, wenn ich dann so sehe, was mein Server hier für Leistungsdaten hat - und nur dank des Einbaus einer SSD ist er überhaupt in der Regel so halbwegs leistungsfähig.



 
PrivateBin 1.1.1 released - fixing a data leak vulnerability

Release v1.1.1 - Fix for data leak vulnerability - PrivateBin

This release addresses a data leak vulnerability in PrivateBin.
Open Source Programmieren


 
OpenStreetMap ascii
Auch ein interessantes Projekt mit den #OpenStreetMap Daten, eine Karte in der Konsole.

https://github.com/rastapasta/mapscii

asciinema: MapSCII - the whole world in your console! (rastapasta)

#osm #ascii #konsole
@OpenStreetMap


 
PrivateBin 1.1 released - added Italian and Russian translations and fixes for XSS and database issue

Release v1.1 - PrivateBin in Italian and Russian - PrivateBin

This release adds Italian and Russian translations to PrivateBin and fixes an XSS and a database issue.
Open Source Programmieren


 
PrivateBin 1.0 released - ZeroBin fork renamed to PrivateBin, more translations, lots of UI glitches fixed

Release v1.0 - The ZeroBin fork is now called PrivateBin - PrivateBin

This is the first release of PrivateBin after renaming the ZeroBin fork.
Open Source Programmieren


 

Warum Staatstrojaner eine schlechte Idee sind






Politiker und Polizeicorps in der Schweiz fordern die Beschaffung und den Einsatz von sogenannten Staatstrojanern. Diese sollen der "Online-Durchsuchung" dienen und zwar in Fällen, denen mit den üblichen Ermittlungsmethoden nicht beizukommen sei.

Jeder der sich etwas mit Computersicherheit befasst, kann darüber nur den Kopf schütteln.
Überwachung Freiheit Sicherheitstheater


 
ZeroBin 0.22 released - More themes, some fixes and a bunch of small improvements

ZeroBin Release 0.22

ZeroBin - A minimalist, opensource online pastebin where the server has zero knowledge of pasted data. Data is encrypted/decrypted in the browser using 256 bits AES.
Open Source Programmieren


 
Man könnte statt von einer "Vireninfektion", auch von einem „Systembrand" sprechen:

Metaphern






Manchmal frage ich mich, wie sehr Sprache unser Denken wirklich beeinflusst. Können Franzosen wegen Ihrer Sprache wirklich schlechter Rechnen? Könnte eine neue Sprache kulturelle Differenzen überwinden und den "Weltfrieden" bringen?
Beobachtungen Netzwerk Programmieren


 
Stimmberechtigt in der Schweiz und Du willst gegen Staatstrojaner abstimmen? Hier ist Deine Chance:

https://www.nachrichtendienstgesetz.ch/
Mit dem Einsatz von GovWare/Staatstrojanern soll es dem Nachrichtendienst erlaubt sein, in fremde Computer einzudringen und Überwachungssoftware zu installieren: Kamera und Mikrofon können angezapft werden, Computer aus der Ferne durchsucht werden.
Überwachung Freiheit Sicherheitstheater


 
Putin trifft Merkel & Hollande. Ob er Europa wohl einen Deal anbietet? Dass er die Drecksarbeit macht, den syrischen Bürgerkrieg zu "beenden", damit die Türkei die 2 Mio. Flüchtlinge wieder zurückschicken kann? Und im Gegenzug darf er die Militärbasen in Syrien und auf der Krim behalten?
Beobachtungen
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (3 Jahre her)


 
ZeroBin 0.21 released - Markdown, file upload and translations added

ZeroBin Release 0.21

ZeroBin - A minimalist, opensource online pastebin where the server has zero knowledge of pasted data. Data is encrypted/decrypted in the browser using 256 bits AES.
Open Source Programmieren


 

11. September – Rückblick & Ausblick






Heute jähren sich die zweiten Anschläge auf das New Yorker World Trade Center, derjenige auf das Pentagon und der versuchten Anschlag auf das Weisse Haus in Washington zum 14ten Mal. Für meine Generation (damit meine ich jetzt die Ende der 1970er bis Mitte der 1980er Geborenen) war dies ein besonders prägendes Ereignis. Wir hatten das Glück in den goldenen 90er Jahren erwachsen zu werden. Den ...
Überwachung Beobachtungen Freiheit


 
ZeroBin 0.20 released

elrido/ZeroBin

ZeroBin - A minimalist, opensource online pastebin where the server has zero knowledge of pasted data. Data is encrypted/decrypted in the browser using 256 bits AES.
Open Source Programmieren
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (3 Jahre her)


 
Nummer 5 lebt! Rosetta erhält wieder Signale vom Lander Philae:

Rosetta's lander Philae wakes up from hibernation





Rosetta's lander Philae has woken up after seven months in hibernation on the surface of Comet 67P/Churyumov-Gerasimenko.
Space


 
Christoph Schneider fordert im Tagi heute morgen mehr "Römerfilme". Recht hat er! Wenn wir schon mal über den Service Public des Schweizer Fernsehens abstimmen, sollte man auch mal diskutieren, was man dort (auch mal) zeigen sollte.

Zum Beispiel geben wir Schweizer dieses Jahr 135 Mio. Franken für die ESA aus, da wäre es doch nicht zuviel verlangt, wenn man auch mal eine Live-Übertragung des Raketen-Starts des jeweiligen ESA-Crew-Mitglieds zur internationalen Raumstation zu sehen bekommt!

Stattdessen muss ich mich über Samantha Cristoferetti und die neue Lavazza-Espresso-Maschine selbst im Internet informieren. Wo bleibt da mein Service Public?

Natürlich soll die SRG Ihren Content auch im Netz veröffentlichen und zwar sämtlichen, auch die gesendeten Filme und den Sport, nicht nur die Eigenproduktionen!

Space